+

SCHAUSPIELSCHULE für Film, TV & Bühne in DÜSSELDORF "STAGESCHOOLSALOMON"

Schauspielausbildung Schauspielschule

 

 

SCHAUSPIELAUSBILDUNG AN der SCHAUSPIELSCHULE

 

Schulstatus:

- staatlich angezeigte Ergänzungsschule gem. §116 SchG

  - Berufsfachschule - BAföG-anerkannt gem. § 2 Abs. 2 BAföG

Die Schauspielausbildung ist somit grundsätzlich nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) förderungsfähig. 

Sowohl vor der Kamera in Filmdreh-Projektarbeiten als auch theaterpraktische Erfahrungen und die Entwicklung und Förderung selbstständiger schöpferischer Persönlichkeiten sind nur zwei Merkmale der Schauspielausbildung an unserer Schauspielschule. Unsere Studenten erhalten schon während der Ausbildung ihr professionell gedrehtes Filmmaterial für Show-reels. Bei uns sind Dreharbeiten am Set gewünscht und werden gefördert. Wir sind auch Castingagentur!

NÄCHSTE AUFNAHMEPRÜFUNG AM Samstag, 6. Mai 2017 ab 14:00 Uhr Weitere Infos siehe Rubrik Schauspielausbildung und Audition!

 

Vorbereitung im Einzelunterricht zur Aufnahmeprüfung möglich! 

 

Statt Aufnahmeprüfung bieten wir auch die Teilnahme an einen Workshop an. Der nächste Termin ist am

 

                                                                                      Sonntag, 7. Mai 2017 von 11-16 Uhr

 

Aufnahmecheck ist für uns selbstverständlich. Wenn Sie sich unsicher sind, ob eine Schauspielausbildung für sie das Richtige ist, können sie sich einem 45minütigem Check unterziehen. Die Gebühr hierfür beträgt 15,-- €. Danach erhalten sie sofort eine Einschätzung. 

 

Wir fördern unsere Schüler schon während und auch nach der Ausbildung. Durch unsere Partner-Castingagentur   

 

                       www.castingagentur-salomon.de 

 

vermitteln wir unsere Studenten an zahlreiche Film- und Bühnenprojekte.

 

So ist eine praxisnahe Filmschauspielausbildung möglich. Der Berufseinstieg wird von uns gefördert und beratend begleitet! Wir sind im Herzen Düsseldorfs mitten in NRW und haben optimale Anbindungen an sämtliche Verkehrsnetze. 

 

 

"Beim Schauspielen gibt es kein Netz, das einen auffängt. Man muss sich fallen lassen können, wie ein offenes Buch sein.  Talent lässt sich zwar verfeinern aber keineswegs kaufen. Wo nichts ist, kann auch nichts wachsen. "Vor dem Ruhm ist der Weg jedoch oft mit Steinen gepflastert!"